Kreditkarten Check – Angebote unter der Lupe

Kostenlose Kreditkarten (mit & ohne Girokonto)

Kreditkarte ohne Schufa (Prepaid, mit Guthaben)

Kreditkarten mit Status (Gold, Platin etc.)

Bonus-Kreditkarten (Punkte Prämien Rabatt)

Home » Wissenswertes rund um die Kreditkarte

Kreditkarten mit kostenlosem Geldabheben im Ausland – 7 attraktive Angebote vorgestellt

Kreditkarten-Ratgeber.de am 11. Dezember 2014

Die meisten Kreditkarten sind mit einem Entgelt für jede Nutzung eines Geldautomaten zur Bargeldversorgung verbunden. Diese kostet in der Regel einen Prozentsatz der angeforderten Summe, bei vielen Karten jedoch einen zumeist oberhalb von fünf Euro liegenden Mindestpreis. Wenige Kreditkarten sind mit dem Komfortmerkmal einer kostenlosen Bargeldabhebung im Ausland verbunden. Die Kostenfreiheit bezieht sich dabei auf das Entgelt für die Automatennutzung und besagt nicht, dass der Emittent der Kreditkarte ebenfalls auf das Auslandseinsatzentgelt verzichtet, falls die Bargeldversorgung außerhalb des Euro-Währungsraumes erfolgt.

Auf dieser Seite werden einige Kreditkarten mit der Möglichkeit zur kostenlosen Bargeldversorgung außerhalb Deutschlands vorgestellt.

Die Comdirect Visa Card

Comdirect VISA Kreditkarten: Im Ausland kostenlos am Geldautomaten Geld abheben

Comdirect VISA Kreditkarten: Im Ausland kostenlos am Geldautomaten Geld abheben

Die Comdirect Visa-Karte ist an ein Girokonto bei der sie ausgebenden Bank gebunden. Sie gehört zu den kostenlosen Kreditkarten, die Abrechnung der Kartenumsätze erfolgt allerdings in einem wöchentlichen und nicht wie allgemein üblich in einem monatlichen Rhythmus. Dem Preis- und Leistungsverzeichnis zufolge fällt das Entgelt für den Auslandseinsatz nur bei Zahlungen und nicht auch bei Abhebungen außerhalb des Euro-Währungsraumes an, sodass die Bargeldversorgung weltweit kostenlos erfolgt. Das gilt jedoch nicht beim Einsatz der Kreditkarte an inländischen Geldautomaten. Ein solcher ist ohnehin überflüssig, da die EC / Girocard zu unentgeltlichen Bargeldverfügungen an inländischen Automaten aller Banken der Cash Group berechtigt. Da das Konto ebenfalls kostenlos geführt wird, ist die Comdirect Visa Card allen Auslandsreisenden zu empfehlen, die sich nicht an der wöchentlichen Kreditkartenabrechnung stören. Ein Mindestgeldeingang ist für das kostenlose Girokonto der Comdirect Bank nicht erforderlich.

Die Advanzia MasterCard Gold

Advanzia Mastercard GoldDie goldene Mastercard der Advanzia Bank stellt ein Beispiel dafür dar, dass die Kostenfreiheit der Bargeldverfügung im Ausland durch weitere Nutzungsbedingungen relativiert werden kann. Grundsätzlich zahlen Nutzer der von der gleichnamigen Luxemburger Bank ausgegebenen Kreditkarte weder ein Jahresentgelt noch irgendwelche Nutzungsentgelte. Bargeldabhebungen sind nicht nur im Ausland, sondern sogar in Deutschland kostenfrei, außerhalb des Euro-Währungsraumes fällt zudem kein Auslandseinsatzentgelt an. Relativiert wird die Kostenfreiheit der Bargeldverfügung jedoch dadurch, dass die Bank für Barabhebungen Zinsen ab dem Transaktionsdatum berechnet. Das gilt selbst dann, wenn der Kreditkartenkunde der Advanzia Bank die monatliche Kreditkartenabrechnung fristgerecht vollständig überweist. Zudem bucht die Luxemburger Bank die Monatsabrechnung nicht wie üblich vom Girokonto des Karteninhabers ab, sondern nimmt ausschließlich Überweisungen zum Kontoausgleich entgegen. Kunden können die Zinsberechnung bei Barabhebungen nicht durch die Einzahlung eines Guthabens umgehen, da die Advanzia Bank ein solches auf dem Kreditkartenkonto nicht zulässt.

Die Netbank MasterCard erlaubt eine beschränkte Zahl an Auslandsabhebungen

Die Mastercard-Kreditkarte der Netbank erlaubt fünf kostenfreie Auslandsabhebungen im Kalendermonat, für welche auch das Auslandseinsatzentgelt in Höhe von sonst einem Prozent entfällt. Das Jahresentgelt der Kreditkarte von 20 Euro ermäßigt sich um die Hälfte, wenn der Karteninhaber einen Umsatz von mindestens 2000 Euro im Jahr erzielt. Sofern der Einkaufsumsatz mit der Netbank-Mastercard 4000 Euro erreicht, entfällt das Grundentgelt für die Kreditkarte völlig.

Voraussetzung für die Beantragung einer Kreditkarte ist, dass der Kartenneukunde über ein Girokonto bei der Bank verfügt oder ein solches eröffnet. Die Netbank verzinst das auf dem Kreditkartenkonto vorhandene Guthaben mit einem Zinssatz, der dem eines wenig ertragreichen Tagesgeldkontos entspricht. Das Girokonto der Netbank ist kostenlos, sofern auf diesem ein regelmäßiges Einkommen eingeht, andernfalls beläuft sich das Kontoführungsentgelt auf monatlich fünf Euro.

Die Barclaycard New Visa

Die Barclaycard New Visa ist kostenlos. Bei Bargeldabhebungen im Euro-Ausland berechnet der Emittent der Kreditkarte kein Entgelt, allerdings berechnet die Bank bei Bargeldverfügungen außerhalb des Euro-Währungsraumes ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,99 Prozent des abgehobenen Betrages. Dieses Entgelt wird auch bei Zahlungen in nicht den Euro als Währung nutzenden Ländern fällig.

Kunden erhalten zusätzlich zu ihrer Visa-Kreditkarte eine Maestro-Karte, deren Umsätze ebenfalls über das Kreditkartenkonto abgerechnet werden. Das erhöht die Anzahl der Akzeptanzstellen deutlich, die kostenfreien Auslandsabhebungen sind allerdings nur mit der Visa-Kreditkarte möglich. Zudem gilt die Kostenfreiheit der Barverfügungen im Ausland ausschließlich für diese Kartenvariante (d.h. die „New VISA“), bei den weiteren nicht über einen Partner ausgegebenen Produkten desselben Emittenten fällt ein Nutzungsentgelt für Geldabhebungen im Inland und im Ausland an.

Die Kreditkarte der Norisbank: Keine Gebühr am Geldautomat im Ausland

Die Norisbank wurde vom Versandhändler Quelle gegründet und ist heute eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bank. Sie verlangt weder für die von ihr ausgegebene Mastercard noch für das zwingend mit dieser verbundene Girokonto ein Jahresentgelt. Im Inland sind Bargeldverfügungen mit der Girocard an allen Geldautomaten der Cash Group, wozu neben der Deutschen Bank unter anderem die Commerzbank und die Postbank gehören, kostenfrei. Im Ausland erlaubt die Mastercard der Norisbank unentgeltliche Bargeldverfügungen an allen Bankautomaten. Für Zahlungen außerhalb des EU-Währungsraumes ist jedoch ein Auslandseinsatzentgelt zu entrichten.

Kostenlos im Ausland Geld abheben - die Norisbank wirbt für ihre "Kreditkarte mit Auslandsvorteil" (Screenshot www.norisbank.de/produkte/kreditkarte.html am 11.12.2014)

Kostenlos im Ausland Geld abheben – die Norisbank wirbt für ihre „Kreditkarte mit Auslandsvorteil“ (Screenshot www.norisbank.de/produkte/kreditkarte.html am 11.12.2014)

Die Norisbank weist selbst auf ihrer Homepage darauf hin, dass sich ihr mit einer Gratiskreditkarte verbundenes Konto als Zweitkonto eignet, da sie für die unentgeltliche Kontoführung keinen Mindestgeldeingang voraussetzt.

Die Kreditkarte Wüstenrot Top Giro Visa Classic

Wüstenrot Visa Classic KreditkarteDie Visa-Kreditkarte von Wüstenrot ist an ein bei der Bausparkasse geführtes Girokonto gebunden. Das Bankkonto ist ebenso wie die Kreditkarte kostenlos, für den Auslandseinsatz (Bezahlen mit der Karte) wird ein Entgelt in Höhe von 1,5 Prozent der Rechnungssumme berechnet. Die Kostenfreiheit der Kreditkartennutzung an ausländischen Geldautomaten ist begrenzt, da lediglich vierundzwanzig Bargeldverfügungen je Jahr ohne Berechnung erfolgen – aber immerhin!

Für jede weitere Bargeldversorgung über die Kreditkarte der Wüstenrot Bank ist ein Entgelt von lediglich 0,99 Euro zu bezahlen, was deutlich weniger als bei den meisten Karten der Wettbewerbsbanken ist. Die meisten Karteninhaber dürften mit ihren Freiabhebungen auskommen.

Eine Guthabenverzinsung erfolgt auf dem Wüstenrot-Kreditkartenkonto nicht. Da die Kostenfreiheit des Girokontos nicht an einen Mindestgeldeingang gebunden ist, eignet sich die Kombination aus Bankkonto und kostenloser Kreditkarte auch als Zweitkonto.

Die Prepaid-Kreditkarte von Wüstenrot: 24x kostenlos Geld abheben im Ausland

Neben der klassischen Kreditkarte bietet Wüstenrot eine Prepaid-Karte mit der Möglichkeit zu kostenlosen Auslandsabhebungen an. Diese können Eltern für ihre Kinder bereits ab einem Alter von sieben Jahren beantragen, wobei die Kartenausgabe an das gleichzeitige Führen eines Bankkontos für Minderjährige (Top Giro Young) gebunden ist. Erwachsene Antragsteller erhalten auf Wunsch ebenfalls die Prepaid-Kreditkarte anstelle der klassischen Visa-Karte, ab einem Alter von fünfundzwanzig Jahren in Verbindung mit dem regulären Gratiskonto der Bausparkasse.

Wüstenrot Visa Gold PrepaidDie Visa Card Prepaid von Wüstenrot ist kostenlos. Die Anzahl der nicht berechneten Auslandsabhebungen ist auf vierundzwanzig Vorgänge je Jahr beschränkt, was für minderjährige Kunden so gut wie immer ausreicht. Bei Zahlungen im Ausland berechnet die Bausparkasse ein Entgelt in Höhe von 1,5 Prozent der Rechnungssumme.

Siehe auch unseren Vergleich der Kreditkarten von Wüstenrotdirect.

Wie wichtig ist das kostenlose Geldabheben im Ausland mittels einer Kreditkarte?

Durch Bargeldverfügungen mittels der Kreditkarte im Ausland entstehen bei häufigen Reisen schön höhere Gesamtkosten, sodass sich eine Karte mit der Möglichkeit zur kostenlosen Bargeldversorgung grundsätzlich lohnt.

Für Inhaber einer bestehenden Kreditkarte, deren Kartenemittent für jede Geldautomatennutzung ein Entgelt verlangt, existiert eine wenig bekannte Alternative zur Bargeldversorgung mittels der Kreditkarte. Alle Sparkarten der Postbank erlauben jährlich zehn freie Abhebungen an mit dem Visa-Zeichen versehenen Geldautomaten außerhalb Deutschlands (Sparkarten; nicht: EC-Karten). Siehe auch unseren Artikel zu den Postbank Kreditkarten.

Wer häufiger im Ausland Geld abheben muss, beantragt einfach eine weitere Karte oder gleich mehrere zusätzliche Sparkarten. Diese lassen sich nur am Geldautomaten und nicht als Zahlungsmittel verwenden, ihr Guthaben wird aber kaum geringer als ein Tagesgeldkonto der Postbank verzinst. In Deutschland ist darauf zu achten, dass sich die Vereinbarung zur kostenlosen Geldautomatennutzung innerhalb der Cash Group nur auf EC-Karten und nicht auf Sparkarten bezieht, sodass Inhaber ausschließlich Geldautomaten der Postbank nutzen.

Wer jedoch sowieso eine neue VISA oder MasterCard beantragen will, findet in unserer obigen Vorstellung der Kreditkarten mit kostenlosem Geldabheben im Ausland ganz sicher eine souveräne Auswahl.

YOUTUBE: Bargeldlos Bezahlen im Urlaub ist heute Alltag. Allerdings gelten Karten längst nicht mehr so sicher wie früher. PIN-Nummern werden ausspioniert, Karten kopiert – im schlimmsten Fall ist das Konto leergeräumt. Kerstin Backofen von Stiftung Warentest verrät, worauf Sie beim bargeldlosen Bezahlen im In- und Ausland achten sollten.
(www.youtube.com/watch?v=NP38zLGP9hA)

Kreditkarten vergleichen

Kreditkartenvergleich

Jahresumsatz im Euroland:
Euro
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Euro
Kartengesellschaft:
Ansehen / Status:
Zahlungsart:
Jahresumsatz im Euroland: 2500 €
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 20.09.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net