Kreditkarten Check – Angebote unter der Lupe

Kostenlose Kreditkarten (mit & ohne Girokonto)

Kreditkarte ohne Schufa (Prepaid, mit Guthaben)

Kreditkarten mit Status (Gold, Platin etc.)

Bonus-Kreditkarten (Punkte Prämien Rabatt)

Home » Kreditkarten Check - Angebote unter der Lupe

Die neuen BMW MasterCard Kreditkarten: BMW Credit Card + BMW Credit Card Premium

Kreditkarten-Ratgeber.de am 20. Februar 2017

Interesse an einer BMW Kreditkarte? – Es gibt BMW MasterCard Kreditkarten in zwei Varianten: „Credit Card Classic“ und „Credit Card Premium“. Welche wählen? Bzw.: Was taugen die BMW Kreditkarten im Detail überhaupt? – Wir haben die Classic- und Premium-Kreditkarte der bayerischen Automarke unter die Lupe genommen.

BMW Kreditkarten: MasterCard Classic / Premium (Screenshot der offiziellen Website vom 20.02.2017)

BMW Kreditkarten: MasterCard Classic / Premium (Screenshot der offiziellen Website vom 20.02.2017)


BMW Credit Card Classic – die „einfache“ BMW Kreditkarte

Die BMW Credit Card will ein junges, modernes und zeitgemässes Kartenprodukt sein und sich durch innovative und kundenfreundliche Leistungen auszeichnen. – Ist das so?

BMW Credit Card Classic blauEin ganzes Stück auf jeden Fall: Durch die integrierten NFC-Chips ist sie zugleich kontaktloses Zahlungsmittel wie auch ein elektronischer Autoschlüssel. Dies geschieht mit einer in der Beantragung enthaltenen kostenlosen Registrierung beim Carsharing-Unternehmen „DriveNow“, das ein problemloses Mieten, Orten und Öffnen des Fahrzeugs ermöglicht.

Als vorrangiges Zahlungsmittel mit Teilzahlungsfunktion bietet die BMW Kreditkarte ihrem Inhaber finanzielle Freiheit inklusive zahlreich enthaltenen Vorteilen und Dienstleistungen. Mit einem entsprechenden Card-Konfigurator können zudem ein persönliches Motiv ausgewählt sowie optionale Sonderleistungen beantragt werden. Das dürfte die „verwöhnte“ BMW-Zielgruppe sicherlich ansprechen.

Karte beantragen

Der Vorgang besteht aus der Auswahl der Karte, dem Antrag sowie der Legitimation. Zuerst muss sich für die Classic oder PremiumVariante der BMW Credit Cards entschieden werden, die sich in Preis und Leistung unterscheiden. Das gewünschte Design und mögliche Sonderoptionen sind hier ebenfalls buchbar. Der anschließend eigentliche Antrag für die jeweils gewählte BMW Kreditkarte umfasst die Angabe von diversen persönlichen Daten sowie Hinweise zum Datenschutz und den Geschäftsbedingungen. Die abschließende Legitimation erfolgt per Video-Ident oder Postidentverfahren.

Online-Banking im Rahmen der BMW Kreditkarten

Im Onlinebanking ist der Finanzstatus, Posteingang, Umsatz, Saldo und das verbliebene Kreditkartenlimit der jeweiligen BMW Credit Card organisiert und aufgelistet. Ebenso werden Abrechnungen, Vertragsinformationen und die Statusübersicht der genutzten BMW Kreditkarten aufgeführt.

Das mit der Credit Card Classic verbundene Internetbanking bietet zudem einige Vorteile, die nur auf diesem Weg nutzbar sind. Etwa der BMW-Marktplatz mit diversen Cashback-Angeboten bis zu 25% oder die BMW-Vorteilswelt mit zahlreichen Offerten um das Thema Auto. Zudem stehen für eine Aufwertung der BMW MasterCard Credit Card einzelne Sonderausstattungen in Gestalt von Versicherungspaketen zur Auswahl.

Zahlungsverkehr / Zahlungsziel

Mit der BMW Kreditkarte kann weltweit eine bargeldlose Bezahlung vorgenommen oder Geld an Automaten abgehoben werden. Die Abrechnung erfolgt am 17. eines jeden Monats, wobei die Kreditkartenrechnung in einem Vorgang vom laufenden Referenzkonto abgebucht wird.

Falls der Wunsch nach finanzieller Flexibilität besteht, kann eine Ratenzahlung der Kartenumsätze bei Abschluss des Kartenantrags oder später vereinbart werden. Die Rückzahlung erfolgt anschließend entweder in Teilbeträgen oder einem prozentualen Anteil. Die obige Teilzahlungsoption bedingt die begleitende Zahlung von Sollzinsen in derzeitiger Höhe von 9.38% per anno (Februar 2017). Guthabenzinsen werden nicht gezahlt.

BMW Kreditkarten selbst weisen alle wichtigen bzw. relevanten Sicherheitsmerkmale in Form von modernen Chip-und Prüffunktionen auf.

Bonus / Rabatte / Cashback-Optionen

BMW Kreditkarte: MasterCard Credit Card CLASSICDie als eine BMW MasterCard fungierende Kreditkarte bietet eine Vielzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Zusatzleistungen an. Inbegriffen sind die kostenfreie Registrierung als Kundenkarte bei DriveNow und das Online-Cashback System. In mehr als 300 im BMW Marktplatz vertretenen Onlineshops werden anteilig Rückerstattungen gewährt, zudem werden Preisvorteile bei BMW Rent und MeinBMW.de angerechnet.

Versicherungsleistungen als Bestandteil der BMW Classic Kreditkarte

Im Leistungsumfang der Credit Card Classic ist unabhängig von der Marke des Automobils ein Kfz-Schutzbrief enthalten, zudem können weitere Versicherungsangebote wie Reise, Mobilität, Shopping und Internet optional gebucht werden. Die Kosten für die zusätzlichen Leistungen betragen je nach Versicherungsart ab 1.95€ im Monat.

Konditionen & Vertragsbedingungen

Allgemeines

  • ausgebendes Kreditinstitut – DKB Bank AG
  • Kreditkartengesellschaft – MasterCard

Grundgebühren & Zinssätze

  • jährliche Gebühr – 39.00€
  • Guthabenzins – 0.00%
  • Sollzinssatz – 9.38%

Einsatzentgelte der BMW Credit Card Classic

  • Tageslimit bei Bargeldabhebung Inland/Ausland – 1.000€
  • Entgelte für Bargeldabhebungen – 2% vom Umsatz, jedoch mindestens 5.00€
  • Entgelte für bargeldlose Zahlung im Euro-Raum – gebührenfrei
  • im sonstigen Ausland/Fremdwährung – 1.75%

Bonussysteme & Versicherungen

  • Reise-Unfallversicherung – monatl. 4.30€
  • CashBack Option – Gutschrift bis zu 25%
  • Rabatte bei Mietwagen – www.MeinBMW.de, BMW Rent

BMW Credit Cards Classic grau

Fazit zur BMW Kreditkarte „Classic Credit Card“

Der Kunde kann das Leistungsspektrum der BMW Credit Card Classic je nach persönlichem Wunsch und individuellem Anspruch durch zahlreiche Sonderausstattungen und kostenpflichtige Extras erweitern. Die Jahresgebühr für die BMW Kreditkarte Classic beträgt 39€, wobei die angebotenen Konditionen und der Service-Mehrwert nicht nur Autofans als Zielgruppe im Visier haben.


BMW Credit Card Premium – die BMW Kreditkarte mit Status und Sonderleistungen

Antragsteller dieser Variante der BMW MasterCard haben vier Motive für die beantragte Kreditkarte zur Auswahl, dazu ist sie gleichzeitig als Kundenkarte, Ortungsgerät und Autoschlüssel für das Carsharing-Unternehmen „DriveNow“ einsetzbar. Die Inklusiv-Leistungen dieser BMW Kreditkarte wie bargeldlose Bezahlung und Bargeldabhebung werden von angebotenen Zusatzleistungen wie Reifenservice, erhöhter Kaskoschutz und Auslandsversicherung ergänzt. Der Kartenantrag, das Online-Banking, die Zinsgestaltung und der Zahlungsverkehr der BMW Credit Card Premium unterscheidet sich nicht von der Classic-Variante der BMW Kreditkarten. Die Rabatte und Boni sind jedoch etwas erweitert bzw. der Leistungskatalog der Karte um mehrere Vergünstigungen ergänzt.

BMW Kreditkarten gold MasterCard

Bonus / Rabatte / Cashback-Optionen der BMW Credit Cards

Die Funktion als Kundenkarte befähigt die BMW Kreditkarte Premium zur kostenlosen Registrierung bei „DriveNow“, zusätzlich können die Leistungen von MeinBMW.de sowie die Preisvorteile bei BMW Rent und der BMW Driving Experience durch die Karte in Anspruch genommen werden. Eine Gutschrift von BMW ConnectedDrive über 25€ je Vertragsjahr für spezielle Leistungen und ausgewählte Assistance-Leistungen wie Informationen über ein bestimmtes Reiseziel sowie ein telefonischer Dolmetscherdienst sind weitere Servicebestandteile der BMW MasterCard. Die Teilnahme am Cashback-Programm über den Online-BMW Marktplatz mit über 300 Shops ist auch bei dieser Variante der BMW Credit Cards obligatorischer Bestandteil. In diesen ist bei Bestellungen eine Rückerstattung bis zu 25% oder 200€ möglich. Zudem wird eine Reifenservice-Gutschrift gewährt, wenn dieser Vorgang bei einem autorisierten und anerkannten BMW Servicepartner durchgeführt wird.

Versicherungsleistungen der BMW MasterCard Premium

Die Basisausstattung der BMW Credit Card Premium beinhaltet einen Kfz-Schutzbrief sowie eine Verkehrsrechtsschutz-Versicherung. Folgende ergänzende Versicherungsangebote lassen sich bei Kartenantrag oder nachfolgend beim Kartenbanking zusätzlich nutzen:

Reise-Versicherungsschutz (4.30€ monatlich)

  • Reiserücktritt
  • Reiseabbruch
  • Reiseunfall

Shopping-Versicherungsschutz (1.95€ monatlich)

  • Einkaufsversicherung
  • Garantieverlängerung
  • Warenrückgabe

Mobilität-Versicherungsschutz (2.95€ monatlich)

  • Verlust Autoschlüssel
  • Mietwagen-Vollkasko

Internet-Versicherungsschutz (1.95€ monatlich)

  • Identitätsschutz
  • telefonische Erstberatung

Konditionen & Vertragsbedingungen bei der BMW Credit Card Premium

Allgemeines

  • kartenausstellendes Kreditinstitut – DKB Bank AG
  • Kreditkartenunternehmen – MasterCard

Grundgebühren & Zinssätze

  • jährliche Gebühr – 99.00€
  • Guthabenzins – 0.00%
  • Sollzinssatz – 9.38%

Einsatzentgelte

  • Tageslimit Bargeldabhebung In-und Ausland – 1.000€
  • Entgelte Bargeldabhebungen – 2%, mindestens 5.00€
  • Entgelte bargeldlose Zahlung im Euro-Raum – gebührenfrei
  • im sonstigen Ausland – 1.75%

Bonussysteme & Versicherungen

  • Reise-Rechtsschutz (siehe oben)
  • CashBack (Geld zurück) Option
  • Rabatte/Preisvorteile bei Mietwagen

Fazit zur BMW Kreditkarte „Premium“ und beide MasterCards insgesamt

BMW MasterCard mit Motiv limitiert

Die jährliche Grundgebühr von 99€ für die BMW Credit Card Premium ist kein Schnäppchen, relativiert sich jedoch bei einer konsequenten Inanspruchnahme des gebotenen Leistungskataloges (siehe auch unseren Kreditkarte Preisvergleich).

Beide Varianten der BMW Credit Cards sprechen in erster Linie Verbraucher und Autonutzer der Marke BMW und der angehörigen Fabrikate an. Mit der Nutzung der BMW Kreditkarten erhält der Kunde den Zugang zu exklusiven Mitgliederbereichen des Unternehmens und weiteren Vergünstigungen bei Events und sonstigen Veranstaltungen.

Der in beiden Versionen der BMW Credit Card enthaltene KfZ-Schutzbrief für schnelle und zeitnahe Beistandshilfe bei Unfall, Panne oder Diebstahl gilt jedoch für alle Fahrzeugmarken und auch die Möglichkeit der kostenlosen Registrierung beim Carsharing-Dienst „DriveNow“ ist nicht nur für BMW-Kunden interessant.

Sowohl die Ausgabeform „Classic“ wie auch „Premium“ der BMW MasterCard sind in ihrer Grundausstattung mit einem umfangreichen Leistungspaket verfügbar. Der Inhaber kann dieses durch vier weitere kostenpflichtige Zusatzbausteine aufwerten und gleichzeitig den eigenen persönlichen und jeweils individuellen Ansprüchen anpassen.

Die BMW Credit Cards sind moderne Zahlungsmittel, die mit MasterCard einen starken, verlässlichen und weltweit akzeptierten Partner präsentieren (besser als bei der früheren BMW Premium Amex Card). Die vielfältigen Serviceleistungen, Vergünstigungen bei Dienstleistungen, mögliche Ratenzahlung der Rechnungsbeträge und modulare Erweiterungsoption um zusätzliche Leistungen und Servicepakete tragen zum kundenorientierten Mehrwert von BMW Kreditkarten bei.

BMW Credit Card Premium - Motivauswahl

BMW Credit Card Premium – Motivauswahl (siehe auch: Motivkarte Kreditkarte)

Siehe auch: MINI Kreditkarte, AUDI Kreditkarte, ADAC Kreditkarte

Kreditkarten vergleichen

Kreditkartenvergleich

Jahresumsatz im Euroland:
Euro
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Euro
Kartengesellschaft:
Ansehen / Status:
Zahlungsart:
Jahresumsatz im Euroland: 2500 €
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 20.09.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net