Kreditkarten Check – Angebote unter der Lupe

Kostenlose Kreditkarten (mit & ohne Girokonto)

Kreditkarte ohne Schufa (Prepaid, mit Guthaben)

Kreditkarten mit Status (Gold, Platin etc.)

Bonus-Kreditkarten (Punkte Prämien Rabatt)

Home » Kreditkarten Check - Angebote unter der Lupe

O2-Kreditkarte von Telefonica / Barclaycard

Kreditkarten-Ratgeber.de am 17. Dezember 2012

Seit dem 5. November 2012 ist jetzt auch Telefonica Deutschland mit einer Kreditkarte auf dem deutschen Markt präsent und nutzt dafür seine besser bekannte Telekommunikationsmarke O2. Laut Pressemitteilung will Telefonica so sein Produktportfolio rund um mobile Bezahlverfahren weiter ausbauen. Die O2 Kreditkarte ist eine VISA Card und wird damit in weltweit mehr als 30 Millionen Geschäften akzeptiert. Telefonica bringt die O2 Kreditkarte in Kooperation mit Barclaycard heraus, dem nach eigenen Angaben mit 1,3 Millionen ausgegebenen Karten derzeit drittgrößten Anbieter auf dem deutschen Kreditkartenmarkt.


Barclaycard O2_Kartenabbildung_IMG_250x250

Details zur O2-Kreditkarte von Barclaycard / Telefonica

Die Karte ist im ersten Jahr beitragsfrei, danach beträgt der Beitrag 12 Euro pro Jahr. Zusätzlich sind bis zu drei Partnerkarten möglich, die ebenfalls im ersten Jahr beitragsfrei sind und ab dem zweiten Jahr mit einem reduzierten jährlichen Beitrag von 6 Euro pro Zusatzkarte zu Buche schlagen. Die Bezahlung mit der Karte in Euro ist grundsätzlich gebührenfrei, in anderen Währungen fällt dagegen eine Gebühr von 1,99% des belasteten Betrags an.

Zwei Monate Zahlungsziel

Für den Ausgleich des Kreditkartenkontos hat der Kunde dann bis zu zwei Monate Zeit, in denen von O2 keine Zinsen berechnet werden. Ist das Konto allerdings nach zwei Monaten immer noch im Minus, werden variable Sollzinsen fällig, deren Höhe sich nach dem jeweils gültigen Preisverzeichnis richtet. Derzeit belastet O2 Zinssätze von 16,66% bei Kartenzahlungen und 18,36% bei Barabhebungen und damit hohe Zinsen für den Kartenkredit. Eine Teilrückzahlung des Kredits in flexiblen Einzelbeträgen ist möglich, so lange pro Monat mindestens 2% der fälligen Beträge beziehungsweise mindestens 15 Euro zurückgezahlt werden. Auf den dann noch ausstehenden Restbetrag werden natürlich weiterhin bis zur kompletten Tilgung die entsprechenden Zinsen fällig. Kunden sollten daher das Konto rechtzeitig ausgleichen beziehungsweise zumindest den Kartenkredit durch eine günstigere Kreditform ersetzen, zum Beispiel durch einen Ratenkredit bei der Hausbank.

O2 Kreditkarte mit Guthabenverzinsung

Für Guthaben auf der Karte zahlt O2 dem Kunden 1,5% Zinsen, und das bereits ab dem ersten Euro und auf nach oben unlimitierte Beträge. Dieser Zinssatz ist nicht variabel und im Moment damit sogar häufig höher als die von vielen Banken und Sparkassen auf Spar- oder Festgeldkonten gebotenen Zinsen. Im derzeitigen Niedrigzinsumfeld ist die O2 Kreditkarte daher durchaus eine Überlegung wert als Alternative oder Ergänzung zu einem herkömmlichen Spar- oder Festgeldkontokonto.

Für Bargeldabhebungen in Deutschland werden 4% des Abhebungsbetrags berechnet, mindestens aber 5,95 Euro. Dagegen wird im Ausland keine Barabhebungsgebühr fällig, was den Einsatz der O2-Kreditkarte vor allem bei Urlaubs- und Geschäftsreisen interessant macht.

Bonusprogramm für Umsätze mit O2-Kreditkarten

Das mit der o2-VISA verbundene Bonusprogramm schreibt dem Kunden für jeden Euro Kreditkarteneinkauf einen Bonuspunkt gut. Die so gesammelten Bonuspunkte können dann bei O2 gegen Gesprächsminuten, O2-Shop Gutscheine oder Sachprämien wie zum Beispiel Kinokarten oder iPads eingelöst werden. Als Sonderprämie zum Start des Kartenprogramms erhalten Kunden, die die O2 Kreditkarte bis zum 31.12.2012 beantragen und dann innerhalb von vier Wochen nach Erhalt einsetzen, 2000 Bonuspunkte extra.

Ein weiterer Zusatzdienst von O2 zur VISA-Card ist der kostenfreie SMS Service. Hier erhält der Kunde auf Wunsch wöchentlich eine SMS mit seinem aktuellen Kontostand und Verfügungsrahmen.

O2 Kreditkarte von Barclaycard (Website-Screenshot 17.12.2012)

O2 Kreditkarte von Barclaycard (Website-Screenshot 17.12.2012)

Kooperation mit Barclaycard Kreditkarten

Für die neue O2 Kreditkarte kooperiert Telefonica Deutschland mit Barclaycard. Damit erhalten Kunden Zugang zu den Serviceleistungen der „Barclaycard 5-Sterne-Sicherheit„. Dieses Sicherheits- und Servicepaket beinhaltet den Schutz vor Kartenmissbrauch durch Dritte, und zwar unabhängig vom Betrag und Einsatzort. Ein Selbstbehalt des Kunden wird nicht verlangt, und auch die missbräuchliche Nutzung der Karte im Internet ist mit versichert. Der Missbrauchsschutz wird nur bei grob fahrlässigem Verhalten des Karteninhabers ausgeschlossen. Darüber hinaus steht eine 24 Stunden Notfall Hotline unter einer deutschen Festnetznummer für Diebstahls- oder Verlustmeldungen rund um die Uhr zur Verfügung. Im Rahmen des Notfallservice werden verlorene Kreditkarten innerhalb von ein bis drei Werktagen zugestellt, auch wenn sich der Karteninhaber im Moment im Ausland aufhalten sollte. Auch ein Bargeldvorschuss von bis zu 500 Euro ist in diesem Fall möglich. Bei Bestellungen mit der Kreditkarte im Internet sind Verluste oder Schäden in Höhe von bis zu 1000 Euro pro Artikel beziehungsweise 2000 Euro pro Jahr durch eine Versicherung abgedeckt.

Zusätzlicher Versicherungsschutz

Über den kostenfreien Inklusivschutz des 5-Sterne-Sicherheitspakets hinaus können Kunden der O2 Kreditkarte auch noch zusätzliche Versicherungspakete mit abschließen, die dann allerdings kostenpflichtig sind. Dazu zählen zwei verschiedene Reiseversicherungen für 6 beziehungsweise 31 Euro Jahresbeitrag sowie ein Warenschutz für 7 Euro pro Jahr. Auch ein Kontosicherheitsprodukt wird für 0,89% des monatlichen Gesamtsaldos angeboten.

O2 KREDITKARTEN-ANGEBOT > ANZEIGEN

Kreditkarten vergleichen

Kreditkartenvergleich

Jahresumsatz im Euroland:
Euro
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Euro
Kartengesellschaft:
Ansehen / Status:
Zahlungsart:
Jahresumsatz im Euroland: 2500 €
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 20.09.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net