Kreditkarten Check – Angebote unter der Lupe

Kostenlose Kreditkarten (mit & ohne Girokonto)

Kreditkarte ohne Schufa (Prepaid, mit Guthaben)

Kreditkarten mit Status (Gold, Platin etc.)

Bonus-Kreditkarten (Punkte Prämien Rabatt)

Home » Kreditkarten Check - Angebote unter der Lupe

Santander Consumer Bank CleverCard

Kreditkarten-Ratgeber.de am 4. Mai 2010

Wer hat nicht schon mal den Spruch gehört, dass am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist? Meist erinnert man sich daran, wenn mal wieder eine Anschaffung vor der Tür steht, aber die finanziellen Ressourcen bereits ausgeschöpft wurden. Auch der Dispokredit bei der Hausbank ist bereits am Limit angekommen und doch will man sich die günstige Gelegenheit nicht entgehen lassen. Für genau solche Fälle verspricht die Santander Consumer Bank Abhilfe und zwar mit der Santander CleverCard. Laut Anbieter handelt es sich bei dieser Form der Kreditkarte quasi um einen zweiten Dispokredit.

Dieses Angebot der Santander Consumer Bank wird auch ähnlich behandelt wie ein Dispokredit, allerdings sind die Konditionen der Santander CleverCard günstiger. Wer die CleverCard beantragt der kann vom ersten Tag an über einen Kreditrahmen von 2.000,– € verfügen. Wenn man dieses Angebot nutzt, dann fallen in den ersten sechs Monaten keinerlei Zinsen an. Und selbst danach sind die Zinsen, die von der Santander Consumer Bank erhoben werden immer noch deutlich unter denen normaler Dispokredite angesiedelt. Obwohl man die CleverCard als Dispokredit bezeichnen kann, gibt es doch ein paar Unterschiede. Man muss für die CleverCard nicht sein Girokonto ändern oder ein neues Girokonto eröffnen. Auch ist es nicht erforderlich, dass auf dem Konto der CleverCard ein Gehalt eingeht.

Die CleverCard ist eine Kreditkarte, die auf der Basis einer Maestro-Karte funktioniert. Dabei ist diese Karte vollkommen beitragsfrei. Man kann sie genau wie eine andere Kreditkarte für bargeldloses Bezahlen benutzen und natürlich stehen einem auch genügend Geldautomaten zur Verfügung, damit man sich mit Bargeld versorgen kann. Auch das Abheben des Bargeldes erfolgt gebührenfrei. Um das Konto der CleverCard wieder auszugleichen, muss man nicht gleich die gesamte Summe auf einmal zurückführen. Es ist möglich, dies in bequemen Raten durchzuführen, wobei die Rate mindestens 25,– € betragen muss. Wer also wirklich mal eine Erweiterung seines finanziellen Spielraums wünscht, für den kann die CleverCard der Santander Consumer Bank eine günstige Alternative sein.

Kreditkarten vergleichen

Kreditkartenvergleich

Jahresumsatz im Euroland:
Euro
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Euro
Kartengesellschaft:
Ansehen / Status:
Zahlungsart:
Jahresumsatz im Euroland: 2500 €
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 20.09.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net